Umstellung Sm@rt-TAN-Verfahren

Was muss ich tun?

Die Sicherheitsstandards bei dem bisherigen Sm@rt-TAN-Verfahren mit der Version 1.3.2 haben sich geändert, daher ist eine Umstellung auf die neue Version 1.4 erforderlich.

Besitzen Sie bereits einen Leser, der das sichere Verfahren HHD 1.4 untersützen kann, können Sie diesen nach einer Aktualiserung durch den Umstellungsassistenten nutzen. In der Regel erkennen Sie das an dem Aufdruck V 1.4 auf der Rückseite des TAN-Lesers.

Ist auf der Rückseite nur eine Jahreszahl (z.B. 2010-33) aufgedruckt, handelt es sich um einen alten Leser, der ersetzt werden muss.

Umstellungs-Assistent

Um zu überprüfen, ob Ihr Leser von der Änderung betroffen ist oder ob Sie bereits einen Leser der aktuellen Version nutzen, werden wir Ihnen einen Umstellungsassistenten zur Verfügung stellen, der direkt nach dem Login startet.

Alle Kunden, die den rechts abgebildeten Assistenten angezeigt bekommen, bitten wir, die Ermittlung des von Ihnen genutzten Kartenlesers wie beschrieben durchzuführen. Sollten Sie bereits ein aktuellen Leser, jedoch noch nicht das neueste Verfahren nutzen, werden Sie nach Durchlaufen des Assistenten automatisch auf die neueste Version HHD 1.4 umgestellt. Es ist dann keine weitere Aktivität Ihrerseits erforderlich.

Sollte Ihnen nach Durchlauf des Umstellungsassistenten bestätigt werden, dass Sie noch einen alten Leser haben, so können Sie sich hier direkt einen neuen Sm@rt-TAN Leser der neuesten Generation bestellen.

Wichtiger Hinweis: Diese Umstellung bedarf keiner Testüberweisung oder einer sonstigen Transaktion.

ZV Software

Hinweis für Nutzer von Homebanking-Software

Nutzer von Zahlungsverkehrsprogrammen (z.B. PROFIcash oder die VR-NetWorld Software), loggen sich zwecks Umstellung auf unserer Homepage in das InternetBanking mittels Alias/VR-Kennung und PIN ein, um die Umstellung vorzunehmen.

Anschließend können Sie in Ihrem Homebanking-Programm das Sicherheitsverfahren von Sm@rt-TAN optic HHD 1.3.2 auf Sm@rt-TAN HHD 1.4 ändern. Bei der VR-NetWorld Software erfolgt die Einstellung durch eine Synchronisation der eingerichteten Bankverbindung und bei PROFIcash durch das Aktualisieren der Benutzerdaten in der HBCI-Verwaltung (Stammdaten).

 

Bestellung TAN-Leser

Mit dem folgenden Bestellformular können Sie ganz bequem Ihre neuen Leser online bei uns bestellen.